kontina®-Support

Sie haben Fragen zur Studienanmeldung, zum Ablauf der Studie oder zur Nutzung von kontina®? Hilfe erhalten Sie durch unseren Fragenkatalog, bei darüber hinaus gehenden Fragen wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Häufige Fragen zur Studie

Alle Teilnehmer werden zufällig einer von zwei Gruppen zugeordnet: der Interventions- oder der Kontrollgruppe.

Sind Sie Teil der Interventionsgruppe, können Sie kontina® sofort nutzen. Als Teil der Kontrollgruppe können Sie 12 Wochen nach Studienbeginn mit der Nutzung beginnen. Zusätzliche Informationen erhalten Sie von Ihrem Arzt.

 

Teilnehmer der Interventionsgruppe nutzen kontina® für 12 Wochen, während Teilnehmer der Kontrollgruppe kontina® innerhalb der ersten 12 Wochen nicht nutzen.

Alle Teilnehmer beider Gruppen können kontina® nach Ablauf der 12 Wochen für weitere 12 Wochen nutzen.

 

Während der Studie gibt es zwei persönliche Termine mit dem Studienarzt oder der Studienärztin. Als Teil der Interventionsgruppe erhalten Sie sofort vollumfänglichen Zugang zu kontina®. Als Teil der Kontrollgruppe werden Sie gemäß der aktuellen Routineversorgung behandelt.

 

Als Teilnehmer der Studie kommen keine Kosten auf Sie zu. Für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

 

Sobald Ihr Urologe die Diagnose „überaktive Blase“ gestellt hat, können Sie sich für die Studie registrieren. 

Genaue Informationen erhalten Sie während des Rekrutierungsprozesses per E-Mail.

 

Nein, die Zuordnung in eine der beiden Studiengruppen erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

 

Während der Studie sind zwei Termine vor Ort im Studienzentrum notwendig.

Das Ausfüllen der Fragebögen und das Führen des Blasentagebuchs können Sie von überall online durchführen. 

 

Der Fokus der Studie liegt auf der Erstlinienbehandlung und umfasst vor allem verhaltens- und physiotherapeutische Maßnahmen. Patienten, die bereits medikamentös behandelt werden, können prinzipiell an der Studie teilnehmen, sofern verhaltenstherapeutische Maßnahmen sinnvoll erscheinen und die Einnahme der Medikation ausgesetzt wird. Dies kann nur in Absprache mit Ihrem Arzt erfolgen.

 

Kontaktformular

APOGEPHA nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular mitteilen, ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Sie haben Fragen zum Studienablauf? Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner oder Ihr Studienzentrum. Die Kontaktadresse finden Sie in Ihrem Willkommenspaket zur Studie.

Alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.